1060 Hofmühlgasse 2/7 Telefon: 01/585 72 44,   Fax: 01/585 72 44-9, office@kindergruppen.at

Aktuelle Seminare der Grundausbildung


SeminartitelInhaltDatum und Preis
Der Andere Umgang IDer "Andere Umgang" mit Kindern ist das Herzstück der Kindergruppenbewegung: das Verständnis, wie Erwachsene und Kinder gleichwertig miteinander leben können. Entsprechend dem prozesshaften, ganzheitlichen Lernen dient das Seminar der Persönlichkeitsbildung, widmet sich der Berufsmotivation von Betreuerinnen und der Arbeit am Berufsbild. Es soll Neugierde auf das Kind in uns, auf die eigene Kindheit und unsere Kinder bzw. Kindergruppenkinder wecken. 30. September - 2. Oktober 2016
€ 380,- / € 330,-
Fachliche, Rechtliche, Organisatorische Grundlagen der Arbeit als Kindergruppenbetreuerin / Kindergruppenbetreuer ("Modul 1")In diesem Seminar werden alle organisatorischen, (arbeits-)rechtlichen und inhaltlichen Belange einer Kindergruppe bzw. der Arbeit als Betreuerin / Betreuer beleuchtet. Das Wiener Tagesbetreuungsgesetz und seine Verordnung sowie Hygienerichtlinien und Meldepflichten sind integraler Bestandteil der Ausbildung. Weitere Schwerpunkte sind die Bildungspläne und die Gründung einer Kindergruppe. Präsentiert wird auch ein Überblick über die Geschichte der Kindergruppenbewegung von den Anfängen bis zur Gegenwart. 16. und 17. September 2016
€ 280,- / € 230,-
KommunikationIm Rahmen des Seminars werden Phänomene der Kommunikation betrachtet und in Bezug zum eigenen Kommunikationsverhalten gesetzt. Dem Spannungsfeld verbaler / nonverbaler Kommunikation wird Raum gegeben, ebenso schwierigen Kommunikationssituationen und den unterschiedlichen Gesprächsmustern bei Männern und Frauen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können eigene Erfahrungen in das Seminar einbringen, um anhand dieser die eigenen Handlungsspielräume zu erweitern. 14.-16. Oktober 2016
€ 380,- / € 330,-
EntwicklungspsychologieKindheit als Basis für einen lebenslangen Entwicklungsprozess: die Intention dieses Ausbildungsbausteines ist das Erarbeiten von entwicklungspsychologischem Grundwissen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen die kindlichen Entwicklungsphasen kennen, besser verstehen und können so die Kinder bei der Bewältigung ihrer Aufgaben besser unterstützen. 5.-7. Dezember 2016 € 380,- / € 330,-
Teamarbeit und OrganisationIn diesem Seminar wird theoretisch, aber auch praktisch, die Arbeit von Teams näher beleuchtet. Um die Heterogenität innerhalb eines Teams effektiv und vor allem lustvoll nützen zu können, lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre persönlichen Stärken und Schwächen in der Teamarbeit kennen. Faktoren, die die Teamarbeit unterstützen bzw. blockieren, werden bewusst gemacht. Behandelt werden auch mögliche Entscheidungsformen und Wege zur Konsensfindung im Team. 20.-22. Jänner 2017
€ 380,- / € 330,-
Methodik und DidaktikBeobachtung und Dokumentation sind wesentliche Kriterien der pädagogischen Arbeit; Struktur und Rahmenbedingungen festlegen für einzelne Bildungsbereiche bzw. Lernfelder sind es ebenfalls. Wie geht das, wie können die Bildungspläne gut eingebunden werden und welches Know-How gibt es bereits? 3.-5. Februar 2017
€ 380,- / € 330,-
Bindung und TrennungWir beschäftigen uns in diesem Seminar mit Bindungstheorien, der Eingewöhnungsphase, verschiedenen Eingewöhnungsmodellen, den Rollen der Betreuenden sowie der Eltern. Wir schauen uns auch den Umgang mit Gefühlen an und den Zugang zur Trauerarbeit. 17.-19. März 2017
€ 380,- / € 330,-
BildungspläneWiener Bildungsplan, BildungsRahmenPlan, Modul für das letzte Jahr in elementaren Bildungseinrichtungen... Wir beleuchten sowohl die Inhalte, die Unterschiede, die Umsetzungs- als auch die Evaluationsmöglichkeiten.3. Dezember 2016
€ 120,- / € 100,-
Der Andere Umgang IIVertiefende Auseinandersetzung mit der Umsetzung des Anderen Umgangs im Alltag; Bedeutung von Spiel und Raum für die Entwicklung von Kindern; Sinnesmaterialien und schöpferische Lernprozesse; Reflexion der Praxiserfahrungen und der Anbindungsmöglichkeiten zu anderen pädagogischen Konzepten24.-26. Februar 2017
€ 380,- / € 330,-

Post a Comment